LÖSUNGEN




Slider

3DEXPERIENCE ENOVIA - Product Lifecycle Management (PLM)

 

Verwalten Sie Ihre Produkte von der frühen Definition bis zur endgültigen Validierung und Freigabe für die Produktion in Zusammenarbeit mit Entwicklungs-Ingenieuren verschiedener Disziplinen. Digitalisieren Sie sämtliche Prozesse, die Ihrem Zusätzlich werden Ihr Unternehmen baut seinen Wettbewerbsvorsprung aus und Sie werden Teil der Industrie 4.0.

Mit Hilfe der 3DEXPERIENCE Plattform erhalten Sie vielseitige und ausgereifte Komponenten für ein Product Lifecycle Management (PLM). Sie implementieren einen durchgängigen digitalen Prozess, von der ersten Konzeption eines Produktes über seine Entwicklung und Konstruktion bis zur Fertigung und dem End-of-Life-Management.

 

Ihr Daten- und Prozessmanagement im Produktlebenszyklus:

  • Integriertes Product Data Management (PDM)
    sämtliche Daten werden automatisch versioniert, aktuelle Daten sind überschreibungsgeschützt, die unterschiedlichsten CAD-Systeme in Ihrer Lieferantenkette (wie z.B. CATIA V5, SOLIDWORKS, NX, Creo usw.) werden einheitlich verwaltet, Varianten und Stücklisten werden nachvollziehbar erstellt.

  • Integriertes Requirement Management (RM)
    Ein einheitlicher Prozess zur zentralen Erfassung der Anforderungen an ein neues Produkt, dessen Struktur eine elektronische Auswertung ermöglicht.  
  • Integriertes Change Management (CM)
    Ein einheitlicher Prozess zur zentralen Erfassung und zur nachvollziehbaren Dokumentation sämtlicher Änderungen. Eine intelligente Auswertung ermöglicht Ihnen eine fundierte Grundlage für Optimierungen und unternehmerische Entscheidungen.

  • Integriertes Project Management (PM)
    Ein einheitlicher Prozess zur Planung und Echtzeit-Überwachung von Projekten. Anwender der 3DEXPERIENCE Plattform können als Ressource herangezogen werden, sehen Ihre Aufgaben und können Fortschritte zurückmelden.

  • Integriertes ISSUE Management (IM)
    Ein einheitlicher Prozess zur Erfassung, Protokollierung, Katalogisierung und Bearbeitungssteuerung sämtlicher, im Unternehmen erkannter, Probleme.

  • Und vieles mehr ...
    Lassen Sie sich von uns beraten.

 

Ihre Vorteile:

  • Alle Vorteile eines PDM-Systems (Revisions-Management mit automatischer Versionierung, Rechte- und Zugriffsmanagement, Verwendungsnachweise zur leichteren Steuerung der Wiederverwendung von Bauteilen oder Baugruppen, einfache Ausgabe von Konstruktionsstücklisten oder eBOMs usw.)
  • Eine Multi-CAD Integration von CAD-Systemen unterschiedlichster Hersteller, Visualisieren, untersuchen und Erstellen von Multi-CAD-Produktstrukturen
  • Reduzierung der Kosten und Verkürzung der Marktreife bei gleichzeitiger Definition der Unternehmens-Konstruktionsstückliste durch die Suche und Wiederverwendung von Standardteilen
  • Änderung von Produktstrukturen unter der Steuerung eines Änderungsprozesses, sowie anschließend problemlose Navigation durch Produktstrukturen, um Konstruktionen und damit verbundene Änderungen zu visualisieren
  • Steuerung von Produkt- und Funktionsvarianten um übermäßige Vermehrung zu vermeiden
  • Verfeinern von Kunden- und Produktanforderungen und Zuordnung der Ergebnisse zu Produktfunktionen, um so die gesamte Produktentwicklung voranzutreiben
  • Digitalisierung und unternehmensweite Vereinheitlichung von Prozessen

 


Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne!